Rückblick, Rückschau auf 2021

abgesperrt 2021

Viele sagen das war ein scheiß Jahr. War es das wirklich? Ich sage Nein, denn wir müssen unseren Blick öffnen und erweitern und auch auf das Vorgestern zurückblicken.

Wir alle haben große Erfolge erlebt und gefeiert. Wir alle haben große Niederlagen erleben müssen. Wir haben Freude und Leid kennengelernt. Wir haben uns mitreißen lassen nach dem Streben zu mehr und noch mehr. Wir Alle, ohne Ausnahme, konnten nie genug bekommen.

Dann kam der oder das Virus. Es gebot uns Halt in unserem Streben. Der Virus hat uns und auch die ganze Welt richtig und kräftig durch gerüttelt. Wir werden aufgehalten, wir werden gezwungen mal über unser Tun nach, richtiger vorzudenken.

Es gibt kein zurück in die Vergangenheit! Wir können die Zeit nicht zurückdrehen. Zukunft ist immer nach vorne gerichtet. Ausgerichtet was kommt, was vor uns liegt. Wir werden noch lange mit dem Virus leben bzw. der Virus wird noch lange unser Leben bestimmen. Fangen wir an, unser aller Leben neu zu Ordnen und neu Auszurichten. Unser Tun und Handeln werden unsere Zukunft bestimmen. Unsere Gedanken werden die Visionen der Zukunft sein. Wir müssen nur vordenken und dann auch handeln. Also packen wir es an. Gestalten wir gemeinsam unsere positive Zukunft. Wir alle haben in der Hand.

schön positiv

Beschädigte Wand

Dezember 2021 * Albert Ackermann